Superdigi

In die Ewigkeit, wo Alles Eins ist, schlich sich ein winziger, wahnsinniger Einfall ein, durch den sich der Sohn Gottes daran erinnerte nicht zu lachen

Bücher   Spenden

Bücher

Jesus Christus - Urtext

Newsletter

Bestellen Sie Meinen Newsletter damit Sie Alles Neue per E-Mail bekommen.

E-Mail:

Jesus Christus – Urtext

Mir gefallen in der Bibel, dem Buch der Bücher, die Aussagen von Jesus Christus am Besten. Ungefähr zu Meiner Geburt im Jahr 1971 hat Er sich noch einmal zu Wort gemeldet und den Urtext in Form eines Kurses durchgegeben. Ich mache gerade Selbst diesen Kurs und es gibt keinen Satz dem Ich nicht voll zustimme.

Der Urtext selbst unterliegt keinem Urheberrecht. Die FOUNDATION FOR INNER PEACE und der GREUTHOF VERLAG haben ihn sehr stark zensiert und zu großen Teilen umgeschrieben, mit einem Urheberrecht belegt und verkaufen ihn unter der Handelsmarke EIN KURS IN WUNDERN. Ihr Text ist deswegen weder was Jesus wirklich sagte, noch was Jesus die Schreiber angewiesen hat damit zu tun. Themen die Mich persönlich interessieren wie Sex oder Sigmund Freud wurden einfach weggelassen. Außerdem ist die deutsche Übersetzung in einer Sprache die nicht mehr zeitgemäß ist. Ich habe Mich deswegen entschieden den originalen Urtext, der insgesamt 1971 Seiten lang ist, neu zu übersetzen.

Den unzensierten englischen Urtext finden Sie hier.

Meine Übersetzung ins Deutsche finden Sie hier.

In der Vorschau können Sie jetzt schon einen Blick auf die unveröffentlichten Texte werfen die gerade in Arbeit sind.

Abonnieren Sie Meinen Newsletter und Sie bekommen Alle neu übersetzten Texte per E-Mail zugeschickt.

Wenn Sie mit Mir Gemeinsam den Urtext von Jesus Christus in Ihre Muttersprache übersetzen möchten um ihn auf Meiner Internetseite zu veröffentlichen kontaktieren Sie Mich bitte per E-Mail: info@superdigi.org

Bauindustrie

Club Of Home – Meistern statt Scheitern   Alfred Eisenschink – Glück im Haus – Heizen und Bauen für Morgen

Mit Kriegen und Terrorismus verdienen die Banken am meisten Geld. Auf Platz zwei ist die Pharmaindustrie und auf Platz drei folgt die Bauindustrie. Wenn Sie Mir nicht glauben so werfen Sie bitte einen Blick auf Ihre Miete und die Nebekosten die Sie jeden Monat zahlen. Alles was heute neu gebaut wird muss nach 30 - 50 Jahren wieder abgerissen werden, nachdem der Kredit bei der Bank dafür plus Zinsen abbezahlt wurde. Es geht auch anders wie die vielen traumhaft schönen Kirchen, Schlösser, Fachwerkhäuser und uralten Kultstätten, die schon seit tausenden von Jahren existieren und auch weitere tausende von Jahren bestehen bleiben werden, zeigen.

Der Club Of Home widmet sich diesem Thema. Bekannt geworden ist er durch seine Kritik an den teuren Wärmedämmungen die nicht nur die Nebenkosten in die Höhe treiben sondern auch das gesunde Raumklima zerstören da die isolierten Häuser nicht mehr atmen können und deswegen verschimmeln. Ich persönlich konnte bereits mehrere tausend Euro sparen indem Ich eine Wärmedämmung an Meinem Haus verhinderte. Des weiteren konnte Ich durch Umstellung Meiner Heizkörper von der teuren und ineffizienten Lufterhitzung auf die gesunde Strahlenwärme bereits 2.000 Euro Heizkosten sparen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Club Of Home:

http://www.club-of-home.de

Und auf der Homepage von Alfred Eisenschink:

http://www.alfred-eisenschink.de

Wir schicken Ihnen das Buch Meistern statt Scheitern zusammen mit dem Buch Glück im Haus – Heizen und Bauen für Morgen von Alfred Eisenschink, dem Mastermind des Club Of Home, versandkostenfrei gegen eine

Mindestspende von 20 Euro

an Meine Superdigi Stiftung zu. Wenn Sie nicht spenden möchten können Sie bei Ihrer Bestellung einen anderen Grund angeben warum Wir Ihnen die Bücher schicken sollen.

Omnec Onec

Omnec Onec – Die Venusische Trilogie

Mit 7 Jahren beschloss die schöne, heute 70 Jahre alte, Omnec Onec, aufgrund einer karmischen Schuld die Reise vom Paradies Venus in die Hölle Erde anzutreten. Sie schrieb drei Bücher. Das erste Buch beschreibt Ihr Leben auf der Venus (Ich kam von der Venus). Es zeigt Uns was Alles auch hier auf der Erde möglich wäre. Offensichtlich bin Ich Selbst kein Engel, denn Ich musste bei Ihrem zweiten Buch öfters weinen wenn Sie beschreibt was Ihr auf der Erde widerfahren ist (Engel weinen nicht). Im dritten Buch zieht Sie ein Resumé Ihrer Erfahrungen in Form einer Botschaft an die Menschheit (Meine Botschaft).

Auch wenn Sie nicht an Außerirdische glauben so sind die ersten beiden Ihrer Bücher eine Achterbahnfahrt der Gefühle und bevor Sie einen weiteren Harry Potter Roman lesen sollten Sie Ihre Trilogie bestellen. Mehr Infos über Omnec Onec finden Sie auf Ihrer Website:

http://www.omnec-onec.com/de

Wir schicken Ihnen dieses Buch versandkostenfrei gegen eine

Mindestspende von 40 Euro

an Meine Superdigi Stiftung zu. Wenn Sie nicht spenden möchten können Sie bei Ihrer Bestellung einen anderen Grund angeben warum Wir Ihnen das Buch schicken sollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Read this page in English

Kontakt

Bodo Schlecht: info@superdigi.org